Der Weg zum eigenen Leder:

 

ökologisch, nachhaltig, rückverfolgbar 

 

  • 100% pflanzlich gegerbt (vegetabil) 
  • regional
  • rückverfolgbar bis zur Kuh und dem Bauern 
  • Rinder aus Oberbayern, Gerbung in Baden-Württemberg
  • Kleinstbetriebe, Bio oder Demeter zertifiziert
  • kurze Transportwege
  • faire Bezahlung aller Beteiligten
  • OHNE Chemie, Farbstoffe, Imprägnierung 
  • OHNE Oberflächen mit Kunststoffbeschichtung

 

Als Sattler habe ich lange das gewöhnlich zu erwerbende Leder verarbeitet. Während des Entwickelns und Bauens der Rucksäcke mit Leander Angerer wurde das Bedürfnis immer größer, neben unserer Arbeit auch das Leder auf das uns höchstmögliche Qualitätsniveau zu heben. Nach vielen Umwegen, und der immer nötigen „Extra-Meile“,  ist es nun soweit: Wir sammeln von den Bauern und Metzgern aus unserer direkten Umgebung die Häute ein, markieren sie einzeln, konservieren sie und lassen sie in Baden- Württemberg rein pflanzlich gerben. Wir begleiten und überblicken dadurch alle Schritte: Von der Geburt eines Kalbes, über dessen Aufwachsen auf dem Bauernhof, bis hin zum Schlachten, Konservieren der Haut und dem Gerben.

Für regionales, nachhaltiges, pflanzlich gegerbtes, faires Leder.

 

jakobpauli@posteo.de

 

Die Rinder

 

  • alte Nutztierrassen, wie:
  • Murnau- Werdenfelser (vorwiegend), Grauvieh, Braunvieh, und Pinzgauer
  • mit Weidehaltung und/oder Almbetrieb langsam aufgewachsen
  • in Oberbayern geboren, aufgewachsen, geschlachtet
  • ohne genmanipulierte Futtermittel
  • Kleinbetriebe, Bio oder Demeter zertifiziert

Weitere Informationen dazu auch bei https://www.murnauwerdenfelser.de/

 

Wissenswertes über Leder (rein pflanzlich/ vegetabil gegerbt)

 

  • Abfallprodukt aus der Fleischgewinnung
  • mit Pflege extreme Haltbarkeit
  • natürlich abbaubar
  • Gerbung, Fettung und Technik entscheiden über die Festigkeit des Leders
  • Leder ist ungefärbt weiß/creme oder hellbraun. Mit der Zeit braun (alte Ledertasche) 
  • alle anderen Farben sind gefärbt

 

Wie Leder sonst hergestellt wird:

 

  • Rohhäute aus Südamerika, Asien, Australien, Afrika
  • Gerbung  meistens in Asien (China, Indien, Bangladesch) und Südamerika 
  • auch die Häute aus Deutschland werden vorwiegend dort gegerbt
  • auch in Deutschland gegerbte Leder sind häufig anderswo vorgegerbt (Wet Blue)
  • Gerbung mit Chrom 
  • Färbung (mit nicht natürlichen Stoffen)
  • Leder ist ungefärbt weiss/creme oder hellbraun. Mit der Zeit braun. (alte Ledertasche) 
  • Oberflächenbeschichtet mit Kunststoff (gleichmäßige Narbung wieder aufgeprägt)